Expedition MLK - auf den Spuren von Martin Luther King

Ein Kindermusical von Sylvia Mansel und Mark Wiedersprecher
Mit Judy Bailey als Georgia Gilmore

Noch wird hinter verschlossenen Türen eifrig geprobt und geplant. Doch auf Kirchentag am 20. Juni wird es vorgestellt. Das neue Kindermusical der Creativen Kirche zu Martin Luther King. Nach Gospel Express erscheint nun das zweite Musical aus der Feder von Sylvia Mansel.

Die vier Freunde Emily, Tom, Nina und Navid sind auf Entdeckungsreise und reisen die Zeit Martin Luther Kings. Sie treffen eine geheimnisvolle Köchin, die mehr über Martin Luther King weiß, als die Kinder ahnen. Georgia erzählt von Martins ersten bitteren Erfahrungen als Schulkind, als er nicht mehr mit seinen Freunden spielen darf.

Wie Martin litt auch Georgia unter der ungerechten Behandlung der schwarzen Bevölkerung. Als sich die unbekannte Rosa Parks eines Tages weigerte, ihren Busplatz für einen Weißen aufzugeben, war das Maß voll. Kein Schwarzer fuhr mehr mit dem Bus. Aus der Aktion für einen Tag wurde ein gewaltiger Protest. Der junge Martin Luther King, der gerade erst in Montgomery arbeitete, wurde zur Leitfigur des gewaltlosen Protestes gegen Rassendiskriminierung. Trotz vieler Bedrohungen und vieler Gefahren sprach er den Menschen mit seiner Vision aus dem Herzen. Als die Bürgerrechtlerin Georgia ihre Arbeitsstelle verlor, eröffnete sie in ihrem Haus ein Restaurant. Martin und seine Freunde waren hier oft zu Gast. Beim Backen erkennen die Kinder die geheimnisvolle Rolle Georgias beim Busboykott und was es mit der rätselhaften Zahl 381 auf sich hat.

Ein packendes Musical gegen Rassismus, Gewalt und Ausgrenzung und für Versöhnung Mut und Freundschaft.

 

Workshops zum Kindermusical

""

News

31.10.2018 Stadtgottesdienst Himmelwärts - 25 Jahre Creative Kirche

Thema: "Folge Deiner Berufung"

mehr

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.

Unser Partner